Wissenstest

5_Wissenstest-354fd69bMit dem Fragebogen prüfen wir, ob Sie ein gutes Allgemeinwissen besitzen – und ob Sie auf dem Laufenden sind über das, was in der Welt passiert. Diesem Teil der Prüfung wird mitunter entgegen gehalten, es sei altmodisch und töricht, punktuelles Wissen abzufragen, dafür gebe es Online-Lexika.

Wir sind anderer Meinung: Redakteure, die vielerlei Wissen aus dem Kopf abrufen können, sind ideenreicher bei der Themenfindung, reaktionsschneller bei Interviews, besser beim Entdecken sachlicher Fehler, effizienter bei der Recherche. Also in für Journalisten alltäglichen Situationen, in denen Google nicht weiterhilft. Hinzu kommt: Jeder zweite Bewerber versichert, „Neugier und breites Interesse“ zählten zu seinen Charakterstärken; der Wissenstest zeigt, ob das stimmt.

Die Fragen sind unterschiedlich schwierig, es lassen sich daher unterschiedlich hohe Punktzahlen pro Frage erzielen. Insgesamt ist unser Wissenstest, das geben wir zu, ziemlich herausfordernd. Bisher ist es niemandem gelungen, in 45 Minuten alle Fragen richtig zu beantworten, die Besten liegen meist zwischen 70-80 Prozent. Andererseits sollte es gerade die enorme Themenbreite jedem ermöglichen, zumindest ein paarmal vertrautes Terrain zu entdecken. Und es haben schon Bewerber an die Henri-Nannen-Schule geschafft, die nur knapp die Hälfte der Fragen beantworten konnten. Also, nicht abschrecken lassen, einfach versuchen.

Hier finden Sie den alten Wissenstest der Finalrunde 2014.

Wissenstest der Finalrunde 2016

Nennen Sie jeweils die Person an der Spitze:

Bundesverfassungsgericht
Antwort

Andreas Voßkuhle

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Antwort

Frank-Jürgen Weise

IWF  
Antwort

Christine Lagarde

EZB  
Antwort

Mario Draghi

2. Vervollständigen Sie die historischen Zitate. Und: Wer hat’s gesagt?
„Wir wollen mehr _____________ wagen.“
Antwort

Demokratie. Willy Brandt

„Der 8. Mai war ein Tag der _____________“
Antwort

Befreiung. Richard von Weizsäcker

„Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre __________
Ausreise“ („… möglich geworden ist“ ging im Jubel unter).
Antwort

Hans-Dietrich Genscher

„Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung _____________“
verunsichern.
Antwort

Thomas de Maiziere

3. Das „Betreuungsgeld“ des Bundes: Wer erhielt es wofür?
Antwort

Mütter und Väter, die ein Kind zwischen 1,5 – 3 Jahren zuhause betreuen (statt dafür öffentlichen Einrichtungen nutzen, etwa Kindertagesstätten)

Warum erklärte es das Bundesverfassungsgericht 2015 für unzulässig?
Antwort

Weil der Bund für diese Gesetzgebung keine Kompetenz gehabt hatte

4. Diese Deutschen gerieten 2014 in die Schlagzeilen. Warum?

Claus Weselsky
Antwort

Bundesvorsitzender der GDL (Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer) / Während des Tarifstreits 2014 mit der Deutschen Bahn initiierte er mehrere Streiks der Gewerkschaft

Franz-Peter Tebartz-van Elst
Antwort

Bischof von Limburg. Trat nach einer Debatte um die Baukosten für seine neues Bischofsresidenz zurück

Akif Pirincci
Antwort

deutsch-türkischer Schriftsteller, wurde zuerst mit Tierkrimis bekannt, veröffentlichte 2014 das Buch „Deutschland von Sinnen“, eine überaus polemische Schrift gegen muslimische Einwanderer, Homosexuelle und emanzipierte Frauen

5. Welche Behauptung trifft zu? Nur eine Antwort ist korrekt, bitte ankreuzen:

o Das Dublin-Abkommen regelt den grenzenlosen Verkehr von Waren, Dienstleistungen und Personen innerhalb der EU.

o Flüchtlinge in Deutschland haben gleich nach ihrer Registrierung Anspruch auf finanzielle Unterstützung und nicht erst nach der Bewilligung ihres Asylantrags.

o Im Herbst 2015 wurden Albanien, Kosovo, Tunesien und Marokko zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt.

Antwort
X Flüchtlinge in Deutschland haben gleich nach ihrer Registrierung Anspruch auf finanzielle Unterstützung und nicht erst nach der Bewilligung ihres Asylantrags.
(Hinweis zu Antwort 1: Dies wird vom Schengen-Abkommen geregelt)

6. Vervollständigen Sie diese Liste:

Dan Quayle, Al Gore, Dick Cheney, _______________________________________
Antwort

Joe Biden (Es handelt sich um die Vizepräsidenten der USA seit 1989.)

7. Zu welchen Staaten gehören diese Geheimdienste?

GCHQ
Antwort

Vereinigtes Königreich (GB und England hier auch gelten lassen)

ISI
Antwort

Pakistan

Mossad
Antwort

Israel

FSB
Antwort

Russland

8. Erklären Sie den Unterschied zwischen: Vereinigtes Königreich, Großbritannien, England
Antwort

Das Vereinigte Königreich besteht aus Großbritannien (der Insel) und Nordirland. England ist ein Teil von Großbritannien (wie Wales und Schottland)

9. In welchen der folgenden Länder sind die Sunniten in der Mehrheit, in welchen die Schiiten?

Saudi-Arabien
Antwort

Sunniten

Iran
Antwort

Schiiten

Türkei
Antwort

Sunniten

Irak
Antwort

Schiiten

Syrien
Antwort

Sunniten

10. Kreuzen Sie die zwei richtigen Antworten an. Auf der UN-Klimakonferenz Ende 2015 in Paris wurde beschlossen:
o die globale Erwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf einem Wert von unter 1 Grad Celsius zu halten.
o ab etwa Mitte des 21. Jahrhunderts ein Gleichgewicht zu erreichen zwischen dem Ausstoß von Treibhausgasen und deren Absorption, etwa durch Meere und Wälder.
o die Klimaschutzmaßnahmen wenig finanzstarker Länder ab 2020 mit 100 Milliarden US-Dollar jährlich zu unterstützen.
o bei der Energiegewinnung den Anteil erneuerbarer Energien in den
Industriestaaten bis 2040 auf über 50 Prozent zu erhöhen.

Antwort
o die globale Erwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf einem Wert von unter 1 Grad Celsius zu halten.
X ab etwa Mitte des 21. Jahrhunderts ein Gleichgewicht zu erreichen zwischen dem Ausstoß von Treibhausgasen und deren Absorption, etwa durch Meere und Wälder.
X die Klimaschutzmaßnahmen wenig finanzstarker Länder ab 2020 mit 100 Milliarden US-Dollar jährlich zu unterstützen.
o bei der Energiegewinnung den Anteil erneuerbarer Energien in den
Industriestaaten bis 2040 auf über 50 Prozent zu erhöhen.

11. 2015 sind erst der Aufsichtsratschef, später der Vorstandsvorsitzende des VW-Konzerns zurückgetreten. Wie heißen sie?
Antwort

Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch / Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn

Aus welchem Anlass traten sie jeweils zurück?

Antwort
Piëch äußerte öffentlich Zweifel an der Führungsstärke von VW-Vorstandschef Winterkorn. Piëch verlor den anschließenden Machtkampf / Winterkorn trat nach Bekanntwerden der Abgasmanipulationen bei VW zurück.

12. In welcher Branche verdienen diese DAX-Konzerne ihr Geld?

Munich Re
Antwort

Versicherungen

Vonovia
Antwort

Immobilien

Merck
Antwort

Pharma

Infineon
Antwort

Technologie

13. Deutschland verabschiedet sich von der Atomenergie. Nennen Sie das von der Bundesregierung beschlossene Ausstiegsjahr:

Antwort
2022

14. Bitte setzen Sie den aktuellen Wert ein:
(für Bewertung: Wir akzeptieren alles innerhalb 10% Abweichung nach oben und unten)

Deutscher Aktienindex DAX
Antwort

10052 (9052 – 11052)

ein Barrel Rohöl (in US-Dollar)
Antwort

37-39, je nach Sorte (33 – 43)

1 US-Dollar (in Euro)
Antwort

0,88 (0,80 – 0,96)

gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland
Antwort

8,50 (7,65 – 9,35)

15. Ordnen Sie diese Instrumente in einem normalen Sinfonieorchester von links nach rechts (aus Sicht des Dirigenten): Hörner, Violoncelli, Violinen, Flöten

Antwort
Violinen, Flöten, Hörner, Violoncelli

16. Wie viele Strophen hat die deutsche Nationalhymne?
Antwort

eine

Und welcher Komponist schrieb die Melodie der Hymne?
Antwort

Joseph Haydn

17. Erklären Sie kurz diese Begriffe:

Libretto
Antwort

Text einer Oper (und auch einer Operette, eines Musicals, eines Oratoriums)

Primadonna
Antwort

wichtigste („erste“) Sängerin eines Opernensembles

Barre
Antwort

Übungsstange beim Ballett-Training / Griff beim Gitarrespiel

Plié
Antwort

Standposition im Ballett (auch ok: Ballettfigur)

18. Wer sang die Musikstücke, in denen folgende Textzeilen vorkommen, zum ersten Mal? (Kleine Hilfe: Wir haben jeweils die Jahre angegeben, in denen die Werke und Songs uraufgeführt bzw. veröffentlicht wurden. Entstanden Musik und Text getrennt, bezieht sich die Jahreszahl auf die Musik).

“I should be so lucky / Lucky lucky lucky / I should be so lucky in love” (1987)
Antwort

Kylie Minogue

“And they say / She’s so lucky, she’s a star / But she cry, cry, cries in her lonely heart” (2000)
Antwort

Britney Spears

„Oh, oh, oh, oh / So much for my happy ending / Oh, oh, oh, oh” (2004)
Antwort

Avril Lavigne

“We’re up all night for good fun / We’re up all night to get lucky” (2013)
Antwort

Daft Punk

“Because I’m happy / Clap along if you feel like a room without a roof” (2013)
Antwort

Pharrell Williams

19. Wer sang den Titelsong des bisher letzten James-Bond-Films “Spectre”?

Antwort
Sam Smith

Und wer den des Vorgängerfilms “Skyfall”?

Antwort
Adele

20. Welche Genmutation liegt bei Trisomie 21 (Down-Syndrom) vor?

Antwort
Das 21. Chromosom oder Teile davon liegen dreifach vor

21. Erklären Sie in einem Satz, welche Störung einem Herzinfarkt zugrunde liegt.

Antwort
Ein Blutgerinnsel/Blutpropfen verstopft ein Herzkranzgefäß/Herzader, wodurch ein Teil des Herzens zu wenig Blut/Sauerstoff (beides richtig) erhält

22. Nennen Sie die chemischen Summenformeln für:
Wasser
Antwort

H2O

Kohlenmonoxid
Antwort

CO

Stickstoffdioxid
Antwort

NO2

Ozon
Antwort

O3

23. Bitte erklären Sie kurz und knapp: Warum ist CO2 ein Treibhausgas?

Antwort
CO2 absorbiert Infrarotstrahlung / Wärmestrahlung, die von der Erdoberfläche abgestrahlt wird, und verhindert so, dass die Strahlung in den Weltraum gelangt. Die Atmosphäre heizt sich auf

24. Erklären Sie die Bedeutung dieser Begriffe:

Social Freezing
Antwort

Sinngemäß: Das vorsorgliche Einfrieren unbefruchteter Eizellen, um der Frau eine Schwangerschaft zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen

Präimplantationsdiagnostik
Antwort

Sinngemäß: Untersuchung eines im Reagenzglas gezeugten Embryos auf Erbkrankheiten (geschieht vor dem Einpflanzen in die Gebärmutter einer Frau)

IV-Fertilisation
Antwort

Sinngemäß: In-vitro-Fertilisation – im Labor herbeigeführte Verschmelzung einer menschlichen Eizelle mit einer Samenzelle

25. Wofür steht LSBT?
Antwort

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender / Sammelbegriff für Menschen mit unterschiedlicher sexueller Orientierung bzw. Identität

26. Was ist der Unterschied zwischen einem Wiener Schnitzel und einem Schnitzel Wiener Art?
Antwort

Ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbsfleisch, ein Schnitzel Wiener Art aus Schweinefleisch

Okay, für Vegetarier eine zweite Chance: Woraus besteht Seitan?
Antwort

Weizen(eiweiß)

27. Ein radioaktives Element hat eine Halbwertszeit von 88 Jahren. Nach wie vielen Jahren sind 75 Prozent der Ausgangsmasse zerfallen?

Antwort
Nach 176 Jahren (zweimal 88 Jahre)

28. Joko und Klaas legen gleich viel Geld bei einer Bank an. Joko erhält 2 Prozent Zinsen im Jahr, Klaas 4 Prozent Zinsen im Jahr. Wie viel mehr Ertrag als Joko hat Klaas nach zehn Jahren? Bitte die richtige Antwort ankreuzen:

o doppelt so viel
o weniger als doppelt so viel
o mehr als doppelt so viel

Antwort
X mehr als doppelt so viel (wegen der anfallenden Zinsen)

29. An einem Schiff hängt außen ein Brett, auf dem ein Mann steht und die Bordwand streicht. Als er beginnt, hängt das Brett 50 cm über der Wasserlinie. Immer nach einer Stunde kann der Mann das Brett 20 cm höher ziehen. Allerdings steigt das Wasser 30 cm pro Stunde. Wann bekommt der Mann nasse Füße?
Antwort

Gar nicht. Das Schiff schwimmt ja, steigt also mit der Flut ebenfalls nach oben. Sorry, eine Scherzfrage haben wir uns erlaubt

30. Die Kantenlänge eines Würfels wird verdoppelt. Was passiert mit dem Volumen?
o verdoppelt sich
o vervierfacht sich
o versechsfacht sich
o verachtfacht sich
Antwort

x verachtfacht sich

31. Nora sagt über Kurt: „Der Vater seines Bruders ist das einzige Kind meines Großvaters.“ Wie ist das verwandtschaftliche Verhältnis zwischen Nora und Kurt?

Antwort
Schwester und Bruder

32. Nennen Sie drei „Dschungelkönige“ aus der RTL-Sendung „Ich bin ein Star Holt mich hier raus“

Antwort
Costa Cordalis, Désirée Nick, Ross Antony, Ingrid van Bergen, Peer Kusmagk, Brigitte Nielsen, Joey Heindle, Melanie Müller, Maren Gilzer, Menderes Bağcı

33. Mit welchem deutschen Model war Leonardo di Caprio bis Dezember 2014 lliiert?
Antwort

Toni Garrn

34. Nennen Sie drei aktuelle Mitglieder der norwegischen Königsfamilie
Antwort

König Harald und Königin Sonja, Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit (mit den Kindern Ingrid und Sverre) , Prinzessin Märtha Louise (mit den Kindern Maud, Leah und Emma)

35. Nennen Sie drei bekannte Modeschöpfer, die eine Kollektion für Hennes+Mauritz entworfen haben

Antwort
Karl Lagerfeld, Elio Fiorucci, Stella McCartney, Viktor&Rolf, Roberto Cavalli, Comme des Garçons (Rei Kawakubo), Matthew Williamson, Jimmy Choo, Sonia Rykiel, Lanvin (Unternehmen), Versace (Unternehmen), Marni (Consuelo Castiglioni), Martin Margiela, Isabel Marant, Alexander Wang, Balmain (Unternehmen)

36. In welche Meere/Gewässer münden diese Ströme?
Wolga
Antwort

Kaspisches Meer

Yukon
Antwort

Nordpazifik / Beringmeer

Ganges
Antwort

Indischer Ozean

37. In welcher Stadt kann man mit einem Transrapid fahren?
Antwort

Shanghai

38. Nennen Sie vier deutsche Bundesländer (Stadtstaaten ausgenommen), in denen die bevölkerungsreichste Stadt NICHT die jeweilige Landeshauptstadt ist?

Antwort
Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen

39. Erklären Sie den rechtlichen Unterschied zwischen Mord und Totschlag:

Antwort
Grundsätzlich ist jede vorsätzliche Tötung erst einmal ein Totschlag. Damit ein Totschlag zum Mord wird, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen, etwa niedere Beweggründe, Heimtücke (Falsch ist also die Antwort: Ein Mord ist vorsätzlich, ein Totschlag nicht. Wenn kein Vorsatz besteht, heißt es „fahrlässige Tötung“)

Und zwischen Raub und Diebstahl:
Antwort

Ein Diebstahl geschieht ohne Gewaltanwendung, bei einem Raub wendet der Dieb Gewalt an bzw. droht damit

40. Die Jugendabteilung welches deutschen Bundesliga-Vereins durchliefen die Fußball-Weltstars Mesut Özil, Jens Lehmann und Manuel Neuer?
Antwort

FC Schalke 04

41. Wer ist Dagur Sigurdsson?
Antwort

Er ist der Trainer der Handball-Nationalmannschaft der Männer

42. Was versteht man in verschiedenen Sportarten unter Playoffs?
Antwort

Eine meist nach dem K.O.-Prinzip organisierte Meisterschaftsendrunde, an der nur die besten Teams der regulären Saison teilnehmen

43. Nennen Sie jeweils den – Stand heute – letzten Gewinner oder die letzte Gewinnerin folgender Wettbewerbe (bitte Vorname und Nachname):

Tennisturnier von Wimbledon (im Einzel bei den Männern, im Einzel bei den Frauen)
Antwort

Novak Djokovic, Serena Williams

Olympischer 100-Meter-Lauf (bei den Männern, bei den Frauen)
Antwort

Usain Bolt, Shelly-Ann Fraser-Pryce

Rugby-Union-Weltmeisterschaft der Männer (Land und Name der Siegermannschaft)
Antwort

Neuseeland, “All Blacks“

44. Wer gilt als Urvater der drei großen, monotheistischen Religionen?

Antwort
Abraham

45. Renaissance heißt „Wiedergeburt“, schon klar. Aber was genau wurde in dieser Epoche „wiedergeboren“?

Antwort
die Kultur der Antike

46. Welche Länder kämpften in den folgenden Kriegen gegeneinander? Nennen Sie jeweils mindestens zwei.

Hundertjähriger Krieg
Antwort

England gegen Frankreich

Siebenjähriger Krieg
Antwort

Preußen, Großbritannien u.a. gegen Frankreich, Österreich, Russland u.a.

Sechstagekrieg
Antwort

Israel gegen Ägypten, Jordanien und Syrien

47. Vor knapp 100 Jahren endete der deutsche Kolonialismus. Auf dem Territorium welches heutigen Staates befand sich die Kolonie Deutsch-Südwestafrika?

Antwort
Namibia

48. Welcher sowjetische Staatschef schenkte 1954 der Ukraine die Krim?

Antwort
Nikita Chruschtschow

49. Welcher Zeitphase der internationalen Politik entstammt der Begriff „die Dritte Welt“?
Und wer war damals mit der Ersten, der Zweiten und der Dritten Welt gemeint?

Antwort
Aus dem Kalten Krieg. Die Erste Welt waren die USA und ihre Verbündeten, die Zweite die Sowjetunion und ihre Verbündeten (bzw. die kommunistischen Staaten) und die Dritte Welt die blockfreien Länder.

50. Nennen Sie die Verfasser dieser literarischen Werke:

Ulysses
Antwort

James Joyce

Fiesta
Antwort

Ernest Hemingway

Das Parfum
Antwort

Patrick Süskind

Drei Schwestern
Antwort

Anton Tschechow

Breaking News
Antwort

Frank Schätzing

Das Versprechen
Antwort

Friedrich Dürrenmatt

51. Wir fassen ein paar Bestseller der deutschen Buchgeschichte in einem Satz zusammen – und Sie sagen uns, wie der Titel lautet.

Ein wandlungsfähiger Komiker begibt sich auf einen Fußmarsch durch Spanien, um zu sich selbst zu finden.

Antwort
Ich bin dann mal weg

Ein wissbegieriger Gelehrter mit Vorliebe für minderjährige Mädchen paktiert mit dem Teufel.

Antwort
Faust I

Treffen sich ein Jude und ein Muslim und reden über Schmuck.

Antwort
Nathan der Weise

Eine blonde Studentin macht sich für ein schlecht beleumundetes Körperorgan stark.

Antwort
Darm mit Charme

Ein Handlungsreisender erlebt die Welt aus der Sicht eines Insekts.

Antwort
Die Verwandlung

Ein Hamburger Kaufmannssohn würde sich gerne in den Schweizer Bergen erholen, findet aber wegen vieler bizarrer Begegnungen keine Ruhe.

Antwort
Der Zauberberg

Zwei Achtklässler fahren in den Sommerferien mit einem gestohlenen Lada durch Ostdeutschland.

Antwort
Tschick

52. Im November 2015 wurde eine der bekanntesten Kinderbuch-Figuren Europas 70 Jahre alt.

Welche Figur meinen wir?
Antwort

Pippi Langstrumpf

Wer hat sie erschaffen?
Antwort

Astrid Lindgren

53. Der Film „Troja“ von Regisseur Wolfgang Petersen basiert auf einem antiken Drama.
Wie heißt das Originalwerk, wie der Autor und wie dessen „Fortsetzungswerk“?

Antwort
Ilias, Homer, Odyssee

54. Wir nennen Ihnen vier bekannte Personen. Sie alle sind im weitesten Sinne Kulturschaffende. Drei von ihnen haben jeweils den gleichen Beruf, die vierte Person nicht. Unterstreichen Sie, wer nicht in die jeweilige Reihe gehört:

• Norbert Bisky, Andreas Gursky, Georg Baselitz, Anselm Kiefer
Antwort

(Gursky ist kein Maler, sondern Fotograf)

• Hadi Teherani, Zaha Hadid, Dominik Graf, Helmut Jahn
Antwort

(Graf ist kein Architekt, sondern Filmregisseur)

• Julia Fischer, Beatrice Egli, Claudia Jung, Mary Roos
Antwort

(Fischer ist keine Schlagersängerin, sondern Geigerin und Pianistin)

• Anja Niedringhaus, Annie Leibovitz, Barbara Klemm, Stefanie Kloß
Antwort

(Kloß ist keine Fotografin, sondern Sängerin der Band Silbermond)

• Claus Peymann, Karin Beier, Felicitas Woll, Frank Castorf
Antwort

(Woll ist keine Theater-Intendantin, sondern Schauspielerin)

55. Worauf bezogen sich diese 2015 populären Twitter-Hashtags?
#BlackLivesMatter
Antwort

auf Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA, etwa in Charleston, Ferguson oder Baltimore

# FIFAWWC
Antwort

auf die Frauenfussball-WM 2015

#TheDress
Antwort

Virale Debatte um die Farbe eines Kleides: blau-schwarz oder weiß-gold?

#IStandWithAhmed
Antwort

auf einen 14-jähriger Schüler, der als vermeintlicher Bombenbauer verhaftet wurde

56. Welche Moderatorin und Schauspielerin ist seit 2015 Redaktionsmitglied und Namenspatin eines Print-Magazins von Gruner + Jahr?

Antwort
Barbara Schöneberger

57. Wer gab im Mitte 2015 und nach 16 Jahren die Moderation der US-amerikanischen “The Daily Show” ab?

Antwort
Jon Stewart

58. Nennen Sie drei Programmiersprachen

Antwort
Z.B. Java, C, C++, C#, Python, PHP, Visual Basic, Petrl, JavaScript (HTML und CSS sind keine Programmiersprachen)

59. In welchen Ländern haben folgende Medien ihren Stammsitz?
Haaretz
Antwort

Israel

The Economist
Antwort

Großbritannien

Al Jazeera
Antwort

Katar

Die Weltwoche
Antwort

Schweiz

60. Erklären Sie stichwortartig folgende Begriffe:

Open Data
Antwort

Datenbestände, die frei verfügbar und nutzbar sind

Visits
Antwort

Gesamtzahl der Besuche einer Website in einem bestimmten Zeitraum. Nicht zu verwechseln mit Zahl der Besucher (User); diese können eine Webseite ja mehrmals besuchen

Page Impressions
Antwort

Gesamtzahl der aufgerufenen Seiten einer Website in einem bestimmten Zeitraum

CMS
Antwort

Content Management System: Redaktionssystem / Software, mit dessen Hilfe eine Redaktion digitale Inhalte bearbeiten und verwalten kann

Instant Articles
Antwort

bei Facebook platzierte Beiträge von Medienhäusern und Nachrichten-Portalen

61. Unterstreichen Sie das jeweils passende Wort:
• Ozean verhält sich zu Wüste wie Wellen zu (Staub, Dünen, Sand, Wasser)
Antwort

Dünen

• Würfel verhält sich zu Viereck wie Viereck zu (Dreieck, Punkt, Linie, Fläche)
Antwort

Linie

• Schmelzen verhält sich zu Flüssig wie Einfrieren zu (Eis, Frost, Hart, Kristall)
Antwort

Hart

• Vorhersage verhält sich zu Zukunft wie Bedauern zu (Gegenwart, Rückblick, Vergangenheit, Sünden)
Antwort

Vergangenheit

• Haare verhält sich zu Glatze wie Mut zu (Phobie, Vorsicht, Feigling, Sicherheitsnetz)
Antwort

Feigling

62. Wir suchen das krasse Gegenteil dieser Begriffe. Wir honorieren jede plausibel begründete Idee (nur das Gegenteil zu nennen, reicht also nicht):

Hase
Snapchat
Olaf Scholz
Porno
Schach
Buddhismus

63. Was sagt man in England dazu?
Handy
Antwort

mobile / mobile phone (cell phone heißt es in den USA)

Beamer
Antwort

projector / video projector

Oldtimer
Antwort

vintage/antique/classic car

Mobbing
Antwort

bullying

Fitnessstudio
Antwort

gym

64. Füllen Sie die Lücken mit dem richtigen Verb in der richtigen Form:

to count, to earn, to matter, to risk, to defend, to keep, to pander, to save, to do, to lose, to reflect, to treat

Why Mutti _matters
Mrs Merkel’s predominance in part _______ the importance of Germany – the EU’s largest economy and its mightiest exporter, with sound public finances and historically low unemployment. Her personal qualities ____________ for much, too. She ____________ Germany’s interests without ___________ sight of Europe’s; she has ____________ German money ____________ the euro, while ____________ sceptical Germans onside; and she ____________ the respect of her fellow leaders even after bruising fights with them. Most impressively (and alone among centre-right leaders in Europe), she ____________ this without ____________ to anti-EU and anti-immigrant populists. For all the EU’s flaws, she does not ____________ it as a punchbag, but rather as a pillar of peace and prosperity.

Antwort
Why Mutti _matters
Mrs Merkel’s predominance in part __reflects_____ the importance of Germany – the EU’s largest economy and its mightiest exporter, with sound public finances and historically low unemployment. Her personal qualities _____count_______ for much, too. She _____has defended_______ Germany’s interests without _____losing_______ sight of Europe’s; she has ______risked______ German money _____to save_______ the euro, while ______keeping______ sceptical Germans onside; and she ______has earned______ the respect of her fellow leaders even after bruising fights with them. Most impressively (and alone among centre-right leaders in Europe), she _____has done_______ this without _____pandering_______ to anti-EU and anti-immigrant populists. For all the EU’s flaws, she does not _____treat_______ it as a punchbag, but rather as a pillar of peace and prosperity.