Ausbildung / Lehrgänge

Unser 36. Lehrgang

Mit dem 36. Lehrgang wurde die Klassengröße von 20 auf 16 Teilnehmer reduziert. Die Ausbildung dauerte weiterhin 18 Monate, von Januar 2015 bis Juni 2016. Woher kamen die sieben Frauen und neun Männer, was machen sie heute? Eine Antwort in 16 Kurz-Biographien.

Johannes Böhme

Hamburg/Amsterdam

jboehme@dreizehn-magazin.de

Vor der Schule

Politik und Philosophie in Maastricht, Berkeley und Cambridge studiert. Danach mit großem Enthusiasmus am eigenen Online-Magazin gescheitert (dreizehn-magazin.de); hat bei der OECD gearbeitet.

Während der Schule

Praktika beim Tagesspiegel (Lokalredaktion), Süddeutsche Zeitung (Wochenende Gesellschaft, Panorama), Art und Brand Eins. Nebenher Beiträge für SZ-Magazin und Geo.

Nach der Schule

Freier Journalist, gern Langstrecke, gern Ausland, gern Wirtschaft und Politik

Arbeitsproben

Jonas Breng

Hamburg/Amsterdam

jonasbreng@msn.com

Vor der Schule

studierte Politik und Wirtschaft an der FU Berlin und der HEC Paris, ließ sich als Polizeireporter für den Tagesspiegel verprügeln, reiste als freier Journalist zur ägyptischen Revolution und trampte für ein Buchprojekt durch Tschetschenien. Dazwischen „Ringman“ für Fritz Sdunek und Fußballtrainer in Ghana.

Während der Schule

Stationen bei Zeit, Capital, Stern Ausland und Spiegel Ausland. Portrait eines kubanischen Boxers als Buchbeitrag (“Knockout”, Ankerherz Verlag)

Nach der Schule

Auslandsreporter beim Stern. Lange Geschichten, kurze Hosen. Vor allem arabische Welt und Afrika.

Arbeitsproben

Lea Frehse

Vor der Schule

Zwei Jahre frei und beruflich in Israel und Palästina. Davor Studentin im Master Gewalt, Konflikt und Entwicklung (SOAS, University of London).

Während der Schule

Praktika bei der Süddeutschen Zeitung (Außenpolitik), ZEIT Online (Politik), Tagesspiegel (Wirtschaft) und Capital. Redakteurin und Reiseleiterin bei der Nahostplattform Alsharq.

Nach der Schule

Freie Journalistin in Nahost. Für Geschichten hinter den Nachrichten.

Arbeitsproben

Marlene Göring

Hamburg/Berlin

marlene.goering@gmail.com

Vor der Schule

Studierte Literatur, Philosophie und Kommunikation in Bamberg, London und Berlin; arbeitete ein halbes Jahr in Chennai/Indien; coverte die Hauptstadt als Redakteurin beim Neuen Deutschland

Während der Schule

Stationen bei der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, beim SPIEGEL, National Geographic und VICE.com

Nach der Schule

Redakteurin bei National Geographic und Hamburg-Korrespondentin für klimaretter.info

Arbeitsproben

Astrid Hansen

Vor der Schule

„Irgendwas mit Medien“ studiert und mit dem Master abgeschlossen, währenddessen Praktika bei Bild, Extra 3 und Geolino absolviert und die Leidenschaft für den Journalismus entdeckt

Während der Schule

Praktika beim Hamburger Abendblatt (Stormarn + Hamburg), Stern (Gesellschaft), Geo Epoche, Zeit Wissen (Magazin).

Nach der Schule

Redakteurin in einem Entwicklungsprojekt für Gruner + Jahr

Arbeitsproben

Wiebke Harms

Vor der Schule

Studierte VWL, Soziologie sowie Journalistik und schrieb nebenher für die Financial Times Deutschland und das Unternehmermagazin Impulse

Während der Schule

Praktika bei der Süddeutschen Zeitung, Spiegel, Beef! sowie Radio Bremen Fernsehen.

Nach der Schule

Redakteurin in einem Entwicklungsprojekt für Gruner + Jahr

Arbeitsproben

Christoph Henrichs

Vor der Schule

Politik- und Medienstudium in Düsseldorf und UC Davis / Kalifornien. Praktika und freie Mitarbeit bei Handelsblatt Online, ZDF Düsseldorf, Tagesspiegel Berlin. Vorstandsmitglied Junge Presse NRW.

Während der Schule

Mit dem Stern-Investigativteam nominiert für den Nannenpreis 2016. Praktikum im Datenjournalismus-Team von Spiegel Online.

Nach der Schule

Redakteur Investigative Recherche und Datenjournalismus bei Spiegel Online. Multimediale Formate und (US-)politische Analysen. Fußball-Podcast „Ailton fehlt einfach“.

Arbeitsproben

Luisa Jacobs

Vor der Schule

Studentin, Kellnerin, Reporterin, erst in der hessischen Kriminalitätshauptstadt Bensheim, später unter kriminellen Umständen in London.

Während der Schule

Stationen beim Tagesspiegel, Geo Special, Brigitte und Zeit Online.

Nach der Schule

Am liebsten Reporterin in Hamburg, Berlin und der Mecklenburger Seenplatte.

Arbeitsproben

Paul Middelhoff

Washington/Berlin

paulmiddelhoff1@hotmail.com

Vor der Schule

Bis zum Abi über Schützenkönige und Taubenzüchter berichtet. Danach Politik und Journalismus in Eichstätt und Washington studiert. Währenddessen beim Spiegel, der Welt am Sonntag und FAZ.net mitgearbeitet.

Während der Schule

Praktika beim Spiegel (Auslandsressort), Stern (Hauptstadtbüro), Zeit Online und Tagesspiegel (Parlamentsredaktion).

Nach der Schule

Für Zeit Online in Washington D.C., um als Reporter den Präsidentschaftswahlkampf zu covern. Schreibt über US- und Innenpolitik. Gern im Rahmen investigativer Recherche.

Arbeitsproben

Thilo Neumann

Hamburg und Köln

neumann.thilo@gmail.com

Vor der Schule

MBA in Medienmanagement, Projektmanager für Apps beim Handelsblatt, als freier Reporter in vermieften Schulturnhallen und bei den NBA-Finals unterwegs, u.a. für den SID, Basket und Handelsblatt Online.

Während der Schule

Praktika beim Deutschlandfunk (Sport), bei 11 Freunde, FAZ.NET und dem Weser-Kurier. Multimedia-Projekt mit GEO.

Nach der Schule

Fußball-EM bei 11 Freunde, danach als Freier für Olympia nach Rio. Erzählt plattformübergreifend Sportgeschichten jenseits des 1:0. Sportpolitik, Doping, Manipulation. Auch gut: Wissenschaft und Wirtschaft.

Arbeitsproben

Gina Nicolini

Vor der Schule

Englisch und Philosophie in Köln studiert, ihre Liebe zum Theater entdeckt, schrieb daraufhin für Kultur-, Theater- und Musikmagazine

Während der Schule

Praktika im Berlinressort der taz, bei Brigitte (Reportage, Zeitgeschehen und Kultur), Business Punk (Berlin) und VICE.com

Nach der Schule

Redakteurin in einem Entwicklungsprojekt für Gruner + Jahr

Arbeitsproben

Ruben Rehage

Vor der Schule

Gelernter Zimmermann, dann Politik und Jura in Berlin studiert.

Während der Schule

taz Wirtschaft, ZEIT Wirtschaft, stern Hauptstadtbüro, Spiegel Hauptstadtbüro. Texte am liebsten über Wirtschaft und Politik, Dreck und Asphalt.

Nach der Schule

Reporter beim Stern.

Arbeitsproben

Samuel Rieth

Vor der Schule

Freier Journalist u.a. für die Rhein-Neckar-Zeitung, Studium (Geschichte und Anglistik) in Heidelberg und Edinburgh

Während der Schule

Praktika bei FAZ, Stern (Hauptstadtbüro), Geo-Epoche und Zeit (Investigativ-Ressort). Stipendiat der Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung

Nach der Schule

Redakteur bei Geo-Epoche

Arbeitsproben

Martin Scheufens

Vor der Schule

Physik mit Nebenfach Philosophie (RWTH Aachen, University of Sheffield), Masterarbeit am Forschungszentrum Jülich. Praktika bei Spektrum der Wissenschaft, GEOkompakt, Bild der Wissenschaft.

Während der Schule

Stern, Spiegel Online, National Geographic / P.M., Berliner Zeitung.

Nach der Schule

Redakteur bei P.M. (für Physik und Technik) und P.M. History. Schwerpunkte: Physik und Technik, Wissenschaftsgeschichte und -philosophie. Verschwörungstheorien.

Arbeitsproben

Martin Schlak

Hamburg

Vor der Schule

Zehn Jahre für die Lokalzeitung über Schützenfeste und Gemeindesitzungen geschrieben. Physik und Philosophie in Münster, Sevilla und Berlin studiert. Für die Masterarbeit im Labor die künstliche Photosynthese erforscht.

Während der Schule

Praktika bei Spiegel Online (Wirtschaft), beim Stern (Wissen), bei Geo Wissen und beim Spiegel (Gesellschaft).

Nach der Schule

Als freier Reporter unterwegs. Schreibt Geschichten aus der Wissenschaft. Beobachtet, wie Technologie unsere Gesellschaft verändert.

Arbeitsproben

Sara Schurmann

Berlin/Hamburg

mail@saraschurmann.de

Vor der Schule

Bachelor und Master Sozialwissenschaften (Politik, Soziologie, VWL) in Berlin und Paris; Freie Mitarbeiterin in der Online- und der Berlin-Redaktion des Tagesspiegel.

Während der Schule

Praktika bei Spiegel Online Politik, Zeit Investigativ, Brigitte Woman und dem Investigativ Ressort der Süddeutschen Zeitung. Erlebte dort die Veröffentlichung der Panama Papers und durfte selbst in den Daten wühlen.

Nach der Schule

Redakteurin in einem Entwicklungsprojekt für Gruner + Jahr.

Arbeitsproben